über mich

Karsten Ruß

web

Kars­ten Ruß

Von 1992–2001 war ich an ver­schie­de­nen deut­schen Büh­nen als Solo­te­nor enga­giert. In die­ser Zeit sam­mel­te ich vie­le Erfah­run­gen über Stim­me und Prä­sen­ta­ti­on. Eine zuneh­men­de Hör­stö­rung zwang mich, aus dem musik­pro­fes­sio­nel­len Bereich aus­zu­stei­gen. Fort­an unter­rich­te­te ich Kla­vier und Gesang, kom­po­nier­te Kin­der­mu­si­cals, lei­te­te und initi­ier­te Musik­pro­jek­te und gab immer wie­der Semi­na­re für Stim­me und Spra­che. In die­ser Tätig­keit bin ich seit über zehn Jah­ren zuneh­mend in unter­schied­li­chen Ver­bän­den, Hoch­schu­len und Fort­bil­dungs­pro­gram­men tätig.

  • Stu­di­um an der Hoch­schu­le Musik/Theater Ham­burg zum Diplom Opern­sän­ger
  • Lai­en­pre­di­ger­aus­bil­dung der Ver­ei­ni­gung evan­ge­li­scher KIr­chen
  • Stu­di­um zum Sprech­erzie­her (M.A. of Speech) an der Uni­ver­si­tät Regens­burg
  • Lei­ter des Musik­in­sti­tu­tes Takt­Art GbR, Lehr­te
  • u.a. Rhe­to­rik-Lehr­be­auf­trag­ter Hoch­schu­le Hil­des­heim, Stu­di­en­gang Sozia­le Arbeit (ab WS 2013) und
  • Rhe­to­rik-Lehr­be­auf­trag­ter CVJM Theo­lo­gi­sche Hoch­schu­le Kas­sel (seit 2007)